Meine Ausbildung

Zur Hauptseite

August 2002 bis Juni 2005 Ausbildung zum diplomierten Shiatsu-Praktiker an der Shiatsu-School of Attunement. 

Praktikum am “Weißen Hof” in Klosterneuburg, einem Rehabilitationszentrum für Schwerverunfallte. Diplomarbeit über sehschwache, blinde bzw. mehrfachbehinderte Jugendliche am Bundesblindeninstitut. Seit 2005 Betreuung des Lehr- und Erziehungspersonals und der blinden Schüler am Bundesblindeninstitut.
Seit Juni 2006 eigene Shiatsupraxis im Bundesblindeninstitut.
September 2006, September 2007, September 2008 Weiterbildung in der Meridianbehandlung im Iokai-Shiatsu mit Kazunori Sasaki Sensei. April 2009: Weiterbildung bei Peter Krainer, Shiatsu School of Attunement.
2011: Physioenergetik-Reihe und AORT bei Raphael Van Assche und Dr. Margot Seitschek
2012: Chakren und Subtilkörper bei Raphael Van Assche
2014: CranioSakral Therapie I am Upledger Institut Österreich
2015: CranioSakral Therapie II am Upledger Institut Österreich
2016: Weiterbildung in der Meridianbehandlung bei Ohashi Sensei (Psychology of the Meridians) bei Ohashiatsu, Austria.
Laufende Weiterbildungen im Fachbereich Shiatsu.
ODV-Logo

Mitglied des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu.